Aktiv-Wach-Hypnose (AWH)

Aktiv-Wach-Hypnose im Business-, Persönlichkeit- und Sport-Coaching

Für höchste Konzentration und intensives Lernen sorgen sogenannte wachhypnotische Zustände. In diesen Zuständen ist die Gehirntätigkeit auf das Wesentliche ausgerichtet. Die Aktiv-Wach-Hypnose wird in Verbindung mit körperlicher Tätigkeit, z.B. auf dem Heimtrainer oder auf einem Ergometer, induziert.

Dank der Suggestion von Frische, Leichtigkeit und Wärme kommen Sie sehr schnell in eine euphorische Verfassung. Dieser Trancezustand entsteht somit aus der Kombination von Bewegung und Suggestion. Ist der Höhenflug endlich erreicht, auch Flow Zustand genannt, fängt die eigentliche Arbeitsphase an.

Hier ein paar Anwendungsbeispiele:

- Management- und Business-Strategien verankern

- Selbstwertgefühl steigern

- Sportliche Leitungen verbessern

- Lern-Konzentration und Motivation steigern

- Mit Stresssituation ruhig und gelassen umgehen

- Bei der nächsten Präsentation fließend reden

- Steigern der Motivation, Arbeiten zum Abschluss zu bringen (z.B. Diplom, Buch, Projekt, usw.)

- Motivation zu regelmäßiger Bewegung

- Unterstützung beim Abnehmen

- Neue Wege zur Kreativität entdecken

- Neue Energie für die Zukunft tanken

Sprechen Sie mich gern an, um näheres über die Aktiv-Wach-Hypnose zu erfahren, auch wenn Ihr Thema nicht bei den Beispielen dabei ist.

Melden Sie sich bei mir: Kontaktformular oder telefonisch unter 06251 / 860-860-0