Mein Blog

Der Garten und die Gedanken - Der Frühling kommt

Langes Wochenende und ein tolles warmes Wetter machen vieles möglich … von Familie und Freunde besuchen bis zur Entspannung zu Hause … Spaziergänge als kleine Auszeit, um frische Frühlingsluft zu tanken oder zu beobachten, wie die Natur aufwacht: überall leuchtend gelbe Narzissen, jeden Frühlingsgarten schmückende Tulpen; zarte, weiß blühende Schneeglöckchen und herrlich duftende Hyazinthen. Die Wahrnehmung von Farben und Gerüchen ist an das Gefühlszentrum gekoppelt und beeinflusst unsere Stimmung. Es ist reinstes Balsam für die Seele, wenn Frühlingsblumen nach Sonne, Natur und Frühling duften!

Die letzten Tage habe ich viele wunderschöne Gärten beim Spazierengehen gesehen, Menschen haben viel Liebe und Energie in diese Schönheiten investiert … besonders jetzt im Frühling wird viel gemacht, um Gärten aufzuräumen, von alten Blättern zu befreien, Unkraut wird sorgfältig entfernt … aber wie ist es mit unseren Gedanken? Wenn unsere Gedanken ein Garten wären? Wie würde dieser aussehen? Was ist mit alten blockierenden Glaubenssätzen? Bleiben sie, wie das Unkraut im Garten, einfach da und verfestigen sich und breiten sich aus? Oft suchen wir die schönsten Blumen für unseren Garten oder Balkon selbst aus (und geben auch ein Vermögen dafür aus), was aber machen die schädlichen Gedanken? Sie kommen oft „zufällig“ und bleiben dort im Kopf manchmal ein ganzes Leben lang. Das Unkraut würden wir längst zupfen und dafür sorgen, dass diese unwillkommenen Pflanzen sich nie wieder blicken lassen. Jeder schöne Garten ist nie so begehrenswert ohne Aufwand, da steckt immer viel Arbeit und Liebe drin. Das ganze Jahr lang wird aufgeräumt, sortiert, gepflanzt, gewässert, gedüngt, gepflegt, usw. … wenn wir nur mit unseren Gedanken genau so vorgehen würden, wie mit einem wunderschönem Garten … nicht nur unser Garten würde aufgeräumt und prachtvoll aussehen, sondern auch unsere Gedanken wären positiv, zielführend und motivierend.

Wie man manchmal für den Garten einen Gärtner als Unterstützung engagiert, kann Ihnen bei Ihren Gedanken ein Coach helfen. Gerne unterstütze ich Sie beim Aufräumen Ihrer Gedanken, so dass auch Sie positiv in diesen Frühling starten können.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn Sie ein Coaching buchen oder mir schreiben möchten: Kontaktformular. Ich freue mich auf Ihr Feedback.