Wingwave® - Coaching für Kinder und Jugendliche

Die Methode des Wingwave® Coaching eignet sich hervorragend für das Coaching von Kindern und Jugendlichen, da sie gut erprobt, sehr behutsam und schonend ist. Zudem können hier auch spielerische Elemente zum Einsatz kommen.

Ein paar Beispiele, wie Ihr Kind von Wingwave® profitieren kann:

  • Mehr Ausgeglichenheit
  • Stärkung und Stabilisierung der eigenen Persönlichkeit
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Entwicklungsförderung

Bei folgenden Themen kann Ihr Kind von einem Wingwave® Coaching profitieren:

  • Leistungsblockaden aufdecken und lösen und mit Wingwave® bessere Ergebnisse erreichen
  • Schulstress (Mitschüler, Lehrer, Schulweg, Mobbing u.v.m.)
  • Lernschwierigkeiten, Schulprobleme, Leistungsdruck
  • Schlafstörungen
  • Aggressionen
  • Trauerbewältigung, Tod von Angehörigen, Freunden oder geliebten Haustieren
  • Innere Balance
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Konzentrationsprobleme
  • Familiäre Probleme (z.B. Trennung der Eltern)
  • Emotionsmanagement bei Prüfungsblockaden und Lampenfieber
  • Coaching zur Ressourcenstärkung

Mehr zum Thema Wingwave® finden Sie auch hier: Basisinformationen zum Thema Wingwave®

Wingwave® - Coaching ist keine Psychotherapie und kann eine solche nicht ersetzen. Voraussetzung bei den Klienten/Kunden ist - wie auch sonst beim Coaching üblich - eine normale psychische und physische Belastbarkeit.

Die Dauer des Wingwave® Coachings ist abhängig vom jeweiligen Thema.

Möchten Sie einen Termin vereinbaren: Kontaktformular oder telefonisch unter 06251 / 860-860-0